Über mich

Hi, ich bin Jessica Hansmann.

Wenn du dich jemals gefragt hast

  • “Was muss ich tun, um eine tolle Website zu haben, die für mich arbeitet?”
  • “Wie kriege ich alle Aufgaben, die anfallen, unter einen Hut?”
  • “Wie gehe ich dabei strategisch und clever vor?”

 Oder wenn du Online-Marketing Insiderwissen aus einer Hand suchst, das funktioniert

  …. dann bist du hier richtig!

So helfe ich dir strategisch zur neuen Website und Online-Marketing-Auftritt

 Es gibt eine große Lücke zwischen einer Website, die einfach nur als “virtuelles Schaufenster” oder “Online Visitenkarte” dient und einer Website mit einer robusten Strategie.

 Mein Ziel für dich ist, dass du mit deiner neuen Website: 

  • stolz dein Unternehmen präsentierst
  • mehr deiner Traumkunden anziehst
  • vielleicht sogar deine internen Prozesse vereinfachst und verbesserst und dein Leben dadurch entspannter wird

 … und dass Website Scham der Vergangenheit angehört.

Webdesign Lippstadt Strategie
Webdesign Jessica Hansmann

[So haben meine Kollegin und ich oft in London unsere Mittagspause verbracht… kopfüber in einem Tunnel unterm Regent’s Park.]

Warum kann ich dir dabei helfen?

Ich habe lange in kleinen und mittleren Unternehmen, im Inland und im englischsprachigen Ausland, gearbeitet.

Durch zahlreiche Schulungen habe ich mich im Bereich Online-Marketing weitergebildet und mein Wissen anschließend praktisch umgesetzt.

Nicht nur die Abendschule an der Westminster Business School hat mir dabei geholfen, mein Wissen aufzubauen. Auch unzählige Online Kurse und das tägliche Lesen von verschiedenen Blogs und Büchern, helfen mir, mein Wissen stetig auf dem aktuellen Stand zu halten.

Anwenden konnte ich das Gelernte in kleinen und größeren Unternehmen, u.A. bei Which? (der Britischen Version der Stiftung Warentest).

Dennoch habe ich durch die Arbeit in einem größeren Unternehmen gemerkt, dass mir die Direktheit, die Übersicht aller wichtigen Abläufe und Diversität der Aufgaben in einem kleinen Unternehmen fehlen.

Die “corporate world” war spannend zu erleben und ich habe sicherlich viel gelernt. Aber ultimativ möchte ich was anderes.

Und daher habe ich mich nach meiner Rückkehr in die Heimat selbstständig gemacht. Denn ich liebe es, 

  • kleine Unternehmen kennenzulernen und zu beraten
  • zu unterstützen, die internen Abläufe und Prozesse zu verbessern
  • was ich in meiner langjährigen Berufserfahrung und zahlreichen Weiterbildungen gelernt habe, weiterzugeben
  • Menschen, die etwas verändern möchten, kennenzulernen

Als gelernte Veranstaltungskauffrau in einem Varietétheater, behalte ich dabei auch bei zahlreichen Projekten den Überblick und jongliere mühelos alle KPIs, Ads und CTAs*.

*Und besonders liegt mir dabei am Herzen, dass ich mich klar und verständlich ausdrücke. wink

Meine persönliche Geschichte 

Die Welt ist ganz schön kompliziert geworden. Und das gilt nicht nur für Pandemien, politische Korrektheit und eine Sprache, die sich ändert, sondern auch für das Internet.

 Wo es früher noch ausreichte, einen begehrten Suchbegriff nur möglichst häufig auf eine Seite zu schreiben, um bei Google gefunden zu werden, sind heute furchtbar komplizierte Algorithmen am Werk.

Außerdem gibt es gefühlt mehr Marketing-Tools als Bäume im Wald und so ging es mir mal so, dass ich vor lauter Informationen überhaupt nicht mehr vorwärtskam… Ich war überfordert und ausgebrannt und hatte Paralyse durch Analyse.

Und als ich dann an einen Punkt kam, an dem ich Nachts nicht mehr einschlafen konnte und mich teilweise mit weniger als 3 Stunden Schlaf und mehr als 3 Litern Kaffee durch den Tag schleppte, da wusste ich, dass es auch einfacher gehen muss.

Und so versuchte ich ein paar Schritte zurückzugehen, mich zu strukturieren und die ganze Sache nochmal von vorne anzugehen: 

Wie kann ich als Ein-Personen-Verein eine Webseite betreuen, nach vorne bringen und dabei NICHT überwältigt werden?

 Die Antwort lag in einer klaren Strategie.

So muss auch dein Fundament sorgfältig durchdacht sein, bevor es losgeht. 

  • Wer sind deine Traumkunden und wie kannst du sie erreichen?
  • Was macht der Wettbewerb und kann ich daraus lernen?
  • Wie muss eine Webseite aufgebaut sein, dass sie “funktioniert”?
  • Welche Art von Marketing funktioniert für meine Kunden, und wie kann ich das überhaupt umsetzen?
  • Welches Budget und welche Ressourcen stehen dabei zur Verfügung?

Wenn alle diese Fragen geklärt sind, heißt es schlussendlich: Einfach machen!

Mit klarer Strategie ging es bei mir dann wieder voran und meine Kollegen aus anderen Teams waren happy. 

Und ganz wichtig: ich konnte nachts wieder schlafen!

Jessica Hansmann Geschichte
Jess Und Lotti

Und nun zu dir… 

Wenn auch du dich im Dschungel der Möglichkeiten, nach Klarheit sehnst und deinen Internetauftritt mit Strategie angehen willst, dann melde dich bei mir für ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Und wenn wir uns mal persönlich treffen, dann stelle ich dir vielleicht sogar den schönsten Pudel der Welt vor!